Vortrag: Mythos Tour de France – Jens Hinder gibt Einblicke hinter die Kulissen

Gut 60 Radsportfans versammelten sich am Donnerstag, den 12. April um 19:30 Uhr im Morgensternhaus. Jens Hinder, Teamarzt beim Team Trek-Segafredo, gab spannende Einblicke hinter die Kulissen des Teams bei der Tour de France 2016. Aufgeteilt in acht Geschichten, nahm uns Jens mit auf die Reise der Tour de France des Teams Trek-Segafredo. Vom Tagesablauf eines Sportmediziniers, über seine Aufgaben während des Rennens und natürlich der typischen Verletzungen während einer dreiwöchigen Rundfahrt wurden verschiedene Aspekte des Rennens beleuchtet, die man als Zuschauer vor dem Fernseher nicht mitbekommt. Nach 90 kurzweiligen Minuten stand Jens noch für Fragen zur Verfügung, und der Fall des jüngst tragisch verstorbenen Michael Goolaerts bei Paris-Roubaix aufgrund eines Herzstillstands war eines der Themen, das die Zuhörer bewegte. Vor und nach dem Vortrag ließen sich auch noch zwei originale Rennmaschinen des Teams bewundern.

Wir danken Jens Hinder für den tollen Vortrag und seine Zeit.

IMG-20180413-WA0004 IMG-20180413-WA0005