Eröffnungsrennen der bayerischen Radsaison in Zusmarshausen


Am 24. März 2013 wurde das Radrennen um den Schwarzbräu Straßen-Preis in Zusmarshausen, das traditionell als Eröffnungsrennen der Bayerischen Radsaison gilt, zum 40. Mal ausgetragen.

v.l.: Lukas Steidten, Oliver Mattheis, Lars Nikolai (RC07)
 














Unser Neuzugang, Lars Nikolai, startete in der U19 in einem stark besetzten Fahrerfeld von 70 Fahren, bei dem auch 3 international besetzte Teams aus Österreich gemeldet hatten. Es waren 81 Kilometer in 3 Runden zurückzulegen. Bereits nach der ersten Runde bildete sich eine Spitzengruppe von 8 Fahrern, in der sich Lars gut behaupten konnte. Im fast 300 Meter langen Zielsprint musste sich Lars nur Oliver Mattheis, einem Fahrer aus dem Team Auto Eder und besonders knapp Lukas Steidten, Schwalbe Team Sachsen, geschlagen geben. Er ist dennoch glücklich über diesen tollen Frühformerfolg.
 
 

Erstes Straßenrennnen - erstes Podium der Saison 2013: Unser Neuzugang in der U19, Lars Nikolai, belegt in Zusmarshausen den 3. Platz! (mehr unter Radrennsport - Rennergebnisse)


RhönSpecialCup - Eröffnungsfahrt 2013

Am Samstag, den 13. April 2013 trafen sich die vier Radsportvereine, die gemeinsam mit den Sponsoren Rhönsprudel und Sparkasse Fulda den RhönSpecialCup 2013 veranstalten, um 13:00 Uhr am Buttermarkt zur gemeinsamen Eröffnungsfahrt.

Nach dem traditionellen Gruppenfoto vor der Sparkasse Fulda startete die Gruppe in Richtung Johannesberg, dem Start- und Zielbereich des RC07. Anschließend ging es weiter nach Bimbach, Petersberg und Dipperz.

Abschluss der gemeinsamen Ausfahrt war beim Hauptsponsor Rhönsprudel in Weyhers. Dort fand eine kurze Pressekonferenz statt, bei der die einzelnen Vereine ihre RTF-Veranstaltung kurz vorstellten und die Preise für die Teilnehmer präsentiert wurden.





Impressionen aus dem Vorjahr:



Mannschaftsvorstellung 2013

Am Freitag, den 22.02.2013 wurde die Rennsportsaison des RC07 durch die nunmehr schon traditionelle Mannschaftsvorstellung eröffnet.

Im fast bis auf den letzten Platz gefüllten Wintergarten der Gaststätte Jägerhaus in Bronnzell wurden die Sportler von den Vereinsmitgliedern, Eltern, Freunden und Verwandten begeistert begrüßt.

Ein Teil der Senioren-Rennfahrer/-innen befand sich zu dieser Zeit zum Training in wärmeren Gefilden und konnte daher leider nicht an der Vorstellung teilnehmen. Durch Sportler vertreten sein wird der RC07 in dieser Saison in den Klassen Elite Frauen und Männer sowie Senioren 2 und 3.

Die Vorstellung der Schüler- und Jugendmannschaft führte unser Jugendwart Peter Hahner in bewährter Form durch. Der RC07 wird in allen Klassen von der U11 bis U19 mit insgesamt 20 Sportlern vertreten sein.


Jugendmannschaft RC07 2013


Novum für den RC07 ist die eigene U19-Bundesliga-Mannschaft. Zwar sind wir in dieser Saison nur mit der mindestens erforderlichen Anzahl von 4 Sportlern gemeldet (aus maximal 12 Sportlern kann eine Mannschaft bestehen), aber umso motivierter gehen unsere Rennfahrer an den Start. Den Ausschlag, eine eigene Bundesligamannschaft zu melden und sich nicht einem Landesverband oder einer Renngemeinschaft anzuschließen gab, dass in der nächsten Saison 6 Rennfahrer aus eigenen Reihen hinzukommen werden. Start der Bundesligasaison ist am 28.04.2013 beim Frühjahrspreis von Cadolzburg.



U19 Bundesligamannschaft mit Trainer und Betreuern

Jahreshauptversammlung 2013

Am 15.02.2013 fand die Jahreshauptversammlung des RC07 statt. 32 Mitglieder nahmen an der Versammlung teil und erteilten nach dem Bericht der Kassenprüfer dem Vorstand Entlastung.

Nach den Berichten des Vorstands über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr (Großer Preis der Stadt Fulda / Hessenmeisterschaft Einer Straße am 06.05.2012, RTF-Veranstaltung Rund um Fulda am 19.08.2012, Schüler- und Jugendrenntag in Harmerz am 30.09.2012, Abschlussfahrt und Helferfest am 06.10.2012 und Weihnachtsfeier am 07.12.2012) sowie den Berichten der Fachwarte fand die Neuwahl des Vorstands statt.

Bis auf den Fachwart Radtouristik, Stefan Buchholz, standen alle weiteren Vorstände und Fachwarte wieder zur Wahl und wurden einstimmig wiedergewählt. Neues Mitglied im Vorstand ist Sabrina Konrad, die das Amt des Fachwarts Radtouristik von Stefan Buchholz übernimmt. Der Vorstand bedankte sich bei Stefan Buchholz für sein Engagement während seiner Amtszeit und wünscht Sabrina Konrad viel Erfolg bei der Ausübung des Amtes.

Ausblick auf die Veranstaltungen in 2013:

  • Mannschaftsvorstellung am Freitag, den 22.02.2013 um 18:30 im Jägerhaus Bronnzell
  • Großer Preis der Stadt Fulda am 06. oder 07.07.2013 (genauer Termin wird noch geklärt)
  • RTF "22. Rund um Fulda" im Rahmen des RhönSpecialCup am 25.08.2013
  • Schüler- und Jugendrenntag in Harmerz vorauss. am 29.09.2013 (genauer Termin wird noch geklärt)

Mannschaftsvorstellung 2013 am Freitag, 22.02.2013 um 18:30 h im Jägerhaus Bronnzell

 

15.2., 19 Uhr, Jägerhaus Bronnzell: Jahreshauptversammlung 2013


Radsport-Club 07 Fulda e. V.,  PA: Gerloser Weg 23a, 36039 Fulda


An alle Mitglieder
des RC 07 Fulda                                                                 

                                                                                                      Fulda, 19.12.2012

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Radsportfreunde,

wir laden Sie/Euch zur Jahreshauptversammlung des Radsport-Club 07 Fulda e. V. am Freitag, den 15.02.2013 um 19:00 Uhrein. Die Jahreshauptversammlung findet in der Gaststätte „Jägerhaus“ in Bronnzell statt.

Tagesordnung:

  1.       Begrüßung durch den Vorstand
  2.       Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und der Stimmberechtigung
  3.       Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2012
  4.       Jahresbericht des Vorstands und der Fachwarte
  5.       Jahresbericht der Kassenprüfer
  6.       Entlastung des Vorstands
  7.       Wahlen: 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Kassenwart, Schriftführer,
            Jugendwart, Radtourenwart, Rennfahrwart, Kassenprüfer
  8.       Behandlung eingegangener Anträge, die bis spätestens 07.02.2013
            an den Vorstand zu richten sind
  9.       Veranstaltungen 2013
10.       Gedenken und Ehrungen
11.       Verschiedenes

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Auch neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr 2013. Allen Radfahrern wünschen wir eine erfolgreiche und unfallfreie Radsaison 2013.

Mit sportlichen Grüßen
Radsport-Club 07 Fulda e.V.

Dr. David Hinder         Dirk Brähler

Großes Radsportfinale in Fulda

Großes Radsportfinale in Fulda
Schüler- und Jugendrenntag in Harmerz



Impression aus dem Vorjahr

Am kommenden Sonntag, den 30.09.2012 veranstaltet der Radsport-Club 07 Fulda e.V. von 11:00 bis ca. 15:30 Uhr in Harmerz den Schüler- und Jugendrenntag 2012. Diese hochklassige Radsportveranstaltung ist inzwischen fester Bestandteil im Rennkalender der hessischen Radsportler im Alter bis 16 Jahre, aber seit einigen Jahren auch weit über Hessen hinaus. Für Radrennfahrer mit BDR-Rennlizenz finden in den Klassen U11, U13, U15 und U17 spannende Rennen auf dem 5 km langen Rundkurs Harmerz – Ziegel – Bronnzell – Eselsweg – Harmerz statt. Dabei legen die jungen Sportler Distanzen zwischen 10 km (U11) bis 65 km (U17) zurück. Startfelder von über 50 Teilnehmern pro Rennen versprechen spannende Wettkämpfe auf dem anspruchsvollen und selektiven Rundkurs.

Dass der RC07 Fulda mit der Entscheidung, dieses Rennen im Schüler- und Jugendbereich nun schon zum 5. Mal in Harmerz zu veranstalten, richtig liegt, zeigt die jährlich steigende Teilnehmerzahl. Inzwischen kommen Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet. Besonders freuen sich die Athleten des RC07 Fulda auf den amtierenden Deutschen Meister in der Klasse U17, Jonas Bokeloh vom Hannoverschen Rad-Sport-Club 1912 e. V., der es sich nicht nehmen lässt, die Radsportsaison Straße 2012 in Harmerz gemeinsam mit den Kollegen aus Fulda zu beenden. Da unsere Sportler ihn in dieser Saison bei international besetzten Rennen durch hervorragende Team- und Einzelleistungen bereits 2x besiegen konnten, dürfen wir uns in dieser Klasse auf einen besonders packenden Rennverlauf freuen.

Für die Sportler aus Hessen ist dieses Rennen gleichzeitig das große Finale im FörderCup der SV SparkassenVersicherung. Es werden die Bestplatzierten aus den in Hessen gefahrenen Radrennen ermittelt. Durch hervorragende Leistungen in der diesjährigen Saison 2012, immerhin wurden bei Hessenmeisterschaften auf Straße und Bahn 8 Siege, 14 Silbermedaillen und 18 Bronzemedaillen errungen, haben sich die Sportler des RC07 Fulda gute Ausgangspositionen erarbeitet, um sich im Finale in Harmerz im FörderCup ganz vorne zu platzieren.

Neben den Lizenzfahrern haben aber auch die Hobby-Radfahrer ihren großen Auftritt und können vor dem heimischen Publikum erste Rennerfahrung sammeln. Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 1996 bis 2002 absolvieren um ca. 15:00 Uhr eine Runde auf dem Rundkurs. Kinder der Jahrgänge 2003 und jünger starten auf einer verkürzten Strecke (ca. 1 km).

Herzlich lädt der RC07 Fulda alle Kinder, Eltern und Verwandten, Anwohner sowie Radsportinteressierte ein, am Rennen teilzunehmen, ob als Zuschauer, um den „Jüngsten“ Beifall zu spenden, oder um selbst einmal Rennluft zu „schnuppern“. Der Veranstalter freut sich auf viele Zuschauer, damit unsere Sportler vor heimischem Publikum ihr Können unter Beweis stellen können und angemessen angefeuert werden.

Die genehmigte Rennstrecke führt durch die Ortschaften Harmerz und Ziegel. An diesem Tag gilt zur Sicherheit der Sportler eine eingeschränkte und geänderte Straßenführung (Einbahnstraßen-Regelung). Der Busverkehr fährt nicht Harmerz, jedoch Johannesberg an. Mit Hilfe der Ordnungskräfte werden Anwohner und Besucher reibungslos über die Rennstrecke gelotst. Der RC07 Fulda bittet alle Anwohner um Verständnis und besonders um die Beachtung der Sicherheitshinweise.

Zu den Ergebnislisten:

U11

U13

U15

U17

RhönSpecialCup 2012

RhönSpecialCup 2012
21. Rund um Fulda | Sonntag, 19. August 2012

Achtung: geänderter Start-Ziel-Bereich!!!

Termin: So, 19.08.2012
Titel: 21. Rund um Fulda
km: 115/77/52 / 50km MTB / 20kmVolksradfahren
Punkte: 3/2/1
Veranstalter: Radsport-Club 07 Fulda e.V.
Landesverband: HES
Startort: von-Mengersen-Straße, 36037 Fulda – Johannesberg
Startplatz: Vereinszentrum Johannesberg, Probst-Conrad-von-Mengersen-Schule
Startzeit:07:00-11:00
Zusatz: S
RTF-Nr: 2478

zur Mannschaftsmeldung:  Download Meldeformular

per Email an: rtf-anmeldung@rc07.de

zur Ausschreibung: Flyer

unsere Strecken online (GPSies):

zur Familientour

zur Tour 1 (52km)

zur Tour 2 (77km)

zur Tour 3 (115km)

21. “Rund um Fulda” bei hochsommerlichen Temperaturen

Am Sonntag, den 19.08.2012 fand die 21. Auflage der Radsportveranstaltung „Rund um Fulda“ im Rahmen des RhönSpecialCup statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen, es sollte der voraussichtlich heißeste Tag des Jahres 2012 werden, gingen insgesamt 1438 Teilnehmer an den Start.

Erstmals wurde der Start-Ziel-Bereich nach Johannesberg zum Vereinszentrum neben der Probst-Conrad-von-Mengersen-Schule verlegt. Von hier aus konnten die aus den Vorjahren bewährten Strecken in Angriff genommen werden. Auf der Straße: 52 km, 77 km und 115 km sowie eine Familienstrecke mit ca. 20 km, die auf Grund der hohen Temperaturen besonders beliebt war. Für Mountainbiker ging es auf die bekannte 50 km-Runde.

Glücklicherweise kam es trotz der großen Hitze nicht zu Kreislaufproblemen der Radler und auch zu keinen nennenswerten Stürzen. Lediglich der ein oder andere Reifen hielt den hohen Temperaturen nicht Stand und verabschiedete sich mit lautem Knall. Die vielen Helfer des RC07 versorgten die Radler mit reichlich Getränken, Essen sowie Kaffee und Kuchen, so dass viele Teilnehmer sich nach der Anstrengung noch einen schattigen Platz suchten und den herrlichen Sommertag bei guten Gesprächen gemütlich ausklingen ließen.

Unser Dank als Veranstalter gilt den Sponsoren RhönSprudel und Sparkasse Fulda, die das Radsport-Event mit Equipment, Getränken und hochwertigen Tombola-Preisen unterstützt haben.

Die Siegerehrung nahmen Dr. David Hinder (1. Vorsitzender) und Dirk Brähler (2. Vorsitzender) vor. Unterstützt wurden sie dabei von Herrn Menz (Sparkasse Fulda). Unser besonderer Dank gilt auch dem Ersten Kreisbeigeordneten des Landkreises Fulda, Herrn Dr. Heiko Wingenfeld, für sein Grußwort.



Mannschaftswertung:

1. Sparkasse Fulda, 123
2. JUMO, 108
3. RMV Horwieden, 89
4. Wagner GmbH, 88
5. Förstina Rad-Team, 80
6. Richard-Müller-Schule, 57
7. RSF 80 Petersberg, 56
8. EDAG, 44
9. RhönSprudel, 42
10. MTB Bieberstein, 41
11. RSC Bimbach, 39
12. Dröder Logistik, 37
13. Probst-Conrad-von-Mengersen-Schule, 30
14. Radteam Elters, 23
15. RSC Monte Kali, 22
16. FFW Istergiesel, 21
17. RSV Merkur Dipperz, 19
18. Filzfabrik Fulda, 18
19. Grün-Weiß Olberode, 11
20. Procter & Gamble, 10
21. TV Schlüchtern, 8



Ältere Meldungen ...